Aussendungsübersicht
Internationale Vernetzung für den Berufserfolg: die Summer University
Exzellente Studierende des Studiengangs „Wirtschaftsberatung und Unternehmensführung“ der FH Wiener Neustadt konnten sich heuer für ein „Summer University“-Stipendium bewerben. Gewinner Tobias Ortner absolvierte die internationale Weiterbildung im Bereich Green Building Solutions, in dessen Zentrum vielseitige Ansätze im Bereich nachhaltiger Architektur, Planung und Gebäudenutzung standen.
Erasmus Days: Der Weg zum unvergesslichen Auslandssemester
Neue Sprache, neue Kultur, neue Perspektiven: Die Fachhochschule Wiener Neustadt bietet Studierenden und wissenschaftlichem Personal ein breites Spektrum an internationalen Austauschprogrammen und fördert damit Persönlichkeiten mit multikultureller Erfahrung. Bei den Erasmus-Days von 14.-16. Oktober können sich Interessierte über die zahlreichen großartigen Destinationen und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren – und Erfahrungsberichte von heimgekehrten Erasmus-Studierenden hören.
Causa Aschbacher: ÖAWI-Untersuchung abgeschlossen, Ermittlungen eingestellt
Im Zusammenhang mit den im Jänner 2021 in den Raum gestellten Plagiatsvorwürfen gegen Christine Aschbacher hatte die Fachhochschule Wiener Neustadt im Februar die Österreichische Agentur für wissenschaftliche Integrität (ÖAWI) ersucht, die Überprüfung der Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 gutachterlich zu unterstützen. Ein Widerruf des akademischen Grades kommt nach einschlägigen studienrechtlichen Bestimmungen nur beim Nachweis einer vorsätzlichen Täuschung in Frage. Die abschließende Stellungnahme der ÖAWI sieht keine Täuschungsabsicht verwirklicht. Aufgrund dieses Ergebnisses stellt die Kollegiumsleitung an der FH Wiener Neustadt ihr Überprüfungsverfahren ein.
Feierliche Eröffnung: Innovation Lab
Von Raumfahrt über Strahlenforschung bis hin zu Verkehrstechnik und 3D-Druck - Wiener Neustadt gilt seit jeher als Hotspot für innovative Ideen und zukunftsträchtige Projekte. Dieser Status ist zahlreichen Investitionen im Bereich Forschung und Entwicklung in den letzten Jahrzehnten zu verdanken. Mit dem neuen Innovation Lab setzen Fachhochschule, Stadt und Land ein weiteres Zeichen für den gemeinsamen Weg in eine erfolgreiche Zukunft.
Onboarding mal anders: FHWN heißt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter willkommen
Die ersten Tage und Wochen im neuen Job sind äußerst herausfordernd – neue Namen, Strukturen, und Prozesse kommen auf einen zu. In Zeiten der Pandemie wurde die ohnehin so wichtige Onboarding-Phase gleichsam für Unternehmen wie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch schwieriger. Die Fachhochschule Wiener Neustadt hat daher ein neues Konzept erarbeitet und beging mit allen Kolleginnen und Kollegen, die im Jahr 2021 an der FHWN begonnen haben, den ersten FHWN Onboarding Day.
Lesesommer in der „Bibliothek im Zentrum“: Tabubruch auf Weltniveau
Mit einer Lesung von Starautor Daniel Wisser aus seinem neuesten Bestseller startet die Bibliothek im Zentrum am 9. September um 19 Uhr mit einem literarischen Hochgenuss in den Herbst. Der Roman „Wir bleiben noch“ handelt von den Zerreißproben vierer Generationen einer Familie und zeichnet ganz nebenbei ein schwungvolles Spiegelbild österreichischer Politik und Gesellschaft.
Weitere Aussendungen laden