Aussendungsübersicht
Von 1. bis 3. Dezember veranstaltet die Fachhochschule Wiener Neustadt mit der „European Sales Competition“ den prestigeträchtigsten Studierendenwettbewerb im Bereich des Vertriebs. Die der aktuellen Situation geschuldete Entscheidung, das komplette Event in den Online-Bereich zu verlegen, könnte auch für die Zukunft des Vertriebs starke Signalwirkung haben.
Praktische Erfahrung für Studierende, maximaler Nutzen für eine Institution – diese ideale Kombination erreichte die FH Wiener Neustadt mit einem Praxisprojekt des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsberatung. Im Zuge der Spezialisierung „Marktkommunikation & Vertrieb“ erarbeiteten die Studierenden ein umfassendes Kommunikationskonzept für die Theresianische Militärakademie (MilAk). Ziel war es, Kommunikationsmaßnahmen zu definieren, die den Besucherinnen und Besuchern des Wiener Neustädter Akademieparks den nachhaltigen, verantwortungsvollen Umgang mit diesem Kulturgut näherzubringen.
Die tägliche Tabletteneinnahme stellt Patientinnen und Patienten oft vor große Herausforderungen. Nehmen sie Tabletten zum falschen Zeitpunkt oder versehentlich mehrmals ein, gefährden sie ihre Gesundheit. Zwei Studierende der Fachhochschule Wiener Neustadt kennen die Problematik aus ihrem eigenen Umfeld und haben aus einem Problem eine Chance gemacht – daraus entstand ein ambitioniertes Projekt.
Sie begannen als Studierende an der FH Wiener Neustadt – heute sind sie erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer! Nachdem Helpsole und Marschpat mit Unterstützung des Start-up Centers der FHWN einen Start-up-Preis nach dem anderen abräumten, gab es in diesem Jahr auch in anderen Bereichen große Highlights. Die Gründerinnen und Gründer machten wichtige Schritte vorwärts.
Seit Herbst dieses Jahres gibt es im Fachbereich Marketing & Sales der Fachhochschule Wiener Neustadt Grund zu großer Freude: Das Institut Marketing & Sales ist offiziell Mitglied der renommierten University Sales Center Alliance (USCA). Als einzige österreichische Hochschule wird die FH Wiener Neustadt damit Teil einer weltweiten Allianz von mehr als 60 Universitäten im Bereich Sales.
Seit mehreren Monaten verändert die COVID-19-Pandemie das Leben, wie wir es davor kannten. Viele Bereiche des gesellschaftlichen Lebens sind betroffen. Insbesondere Medien und soziale Medien spielen bei der Wahrnehmung internationaler Ereignisse eine immer bedeutendere Rolle. Wie hat Corona die Medienlandschaft verändert und welche neuen Gewohnheiten werden auch danach bleiben? Im Rahmen eines Webinars in der offenen Vorlesungsreihe „Talking Digital“ diskutieren Medien- und Journalismus-Experten an der FH Wiener Neustadt diese Frage.
Weitere Aussendungen laden

Willkommen

Herzlich Willkommen in unserem Media Center mit allen Aussendungen und Downloads zur FH Wiener Neustadt.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Presseaussendungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Mag. Johannes Dosek
+43 (0) 2622 | 89 084-125

Campus Wieselburg:
Mag. Markus Feigl
+43 7416/53 000-750

Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH
Johannes Gutenberg-Straße 3
A-2700 Wiener Neustadt