Aussendungsübersicht
Green Business Conference: Der Nachhaltigkeit auf der Spur
Bereits zum zweiten Mal lud Reinhard Herok vom Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt zur online Green Business Conference. Gemeinsam mit engagierten Unternehmerinnen und Unternehmern, Initiativen und Start-ups widmete er sich dabei der Zukunft der Wirtschaft. Im Zuge der Konferenz zeigte sich, dass sich Lösungsansätze für aktuelle Themen wie Klima- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit bereits in vielen „grünen“ Unternehmenszielen wiederfinden.
Wettbewerb der Web-Consultants: Business-Profis analysieren FHWN-Homepage
Im Rahmen eines Praxisprojekts im Master-Studiengang Business Consultancy International (MBCi) wurden am 3. Dezember die besten Web-Analystinnen und -analysten ausgezeichnet. Die FH Wiener Neustadt war heuer selbst der Kooperationspartner und ließ ihren Onlineauftritt umfassend evaluieren. Petra Hanáková, Iuliia Khodulina, Lisa Riepl, Ferenc Rohonczy und Laura Zefferer bestachen mit ihrer herausragenden Präsentation und durften sich über den Sieg freuen. Die FH Wiener Neustadt unterstreicht damit ihren Anspruch auf die besten Business- und Marketingstudiengänge des Landes.
Neue FHWN-Studie vergleicht Händler- und Hersteller-Onlineshops
Eine aktuelle Abschlussarbeit aus dem Masterstudiengang E-Commerce am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt widmet sich dem Vergleich von Händler-Onlineshops und Hersteller-Onlineshops. Im Mittelpunkt der Recherchen standen die unterschiedlichen Vorteile der jeweiligen Shops für die Konsumentinnen und Konsumenten.
FOTEC erforscht Betonrezepturen
Beton stellt seit jeher einen der wichtigsten Baustoffe für Industrie, Wohnbau und öffentliche Infrastruktur dar. Was bei der Ansicht eines Gebäudes allerdings die wenigsten bedenken, ist die genaue Zusammensetzung des Stoffs, ohne den unsere Häuser nicht stehen würden. Die FOTEC, das Forschungsunternehmen der FH Wiener Neustadt, untersucht in einem Forschungsprojekt tausende verschiedene Rezepturen und entwickelt Systeme, um die Qualitätssicherung einfacher, effektiver und sicherer zu gestalten.
FHWN-Absolventin entwickelt nachhaltigen Schallabsorber
Zilpzalp ist nicht nur der Name eines heimischen Singvogels, sondern auch der eines nachhaltigen akustischen Schallabsorbers. Diesen hat Theresa Kühmayer, Absolventin des Masterstudiengangs Eco Design am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt gemeinsam mit Lukas Zeiler, Digital Media Production FH St. Pölten, aus textilen Abfällen und nachwachsenden Rohstoffen entwickelt.
European Sales Competition: Highlight des internationalen Vertriebs-Nachwuchses
In einem dreitägigen Wettbewerb simulierten Studierende aus ganz Europa mehrstufige Verkaufsprozesse, bei denen IT-Lösungen für Unternehmen umgesetzt werden sollten. Dabei mussten sowohl die teilnehmenden Firmen, als auch eine renommierte Fachjury überzeugt werden. Mit Philipp Hofer aus dem Master-Studiengang „Business Development & Sales Management“ und Marko Talic aus dem Master-Studiengang „Business Consultancy International“ war die FHWN heuer wieder exzellent vertreten und untermauerte damit ihre Position als internationale Topausbildungsstätte im Bereich Sales.
Weitere Aussendungen laden