Aussendungsübersicht
Mechatronik-Studenten ausgezeichnet
Eine besondere Ehre wurde dem FHWN-Studenten Christoph Aistleitner zuteil. Der 23-Jährige wurde von der Mechatronik Plattform Österreich für seine Arbeit zur Regelung eines Elektroantriebs mit Hilfe von künstlicher Intelligenz ausgezeichnet. Die Fachjury wählte Aistleitners Bachelorarbeit zur besten des Jahres. Auch die Masterarbeit von Samuel Ritter wurde ausgezeichnet. Studierende der FH Wiener Neustadt konnten in den letzten Jahren schon mehrmals eine der begehrten Auszeichnungen ergattern.
Auslandssemester Iris Cramer
Nach Jahren vieler Einschränkungen ist die Lust auf gemeinsame Erlebnisse und ein belebtes Campusleben bei Studierenden groß. Auch Auslandsaufenthalte sind so gefragt wie nie zuvor. Iris Cramer hat die Möglichkeit beim Schopf gepackt und ein Semester in den USA verbracht. Zurück kommt sie nicht nur mit unzähligen wertvollen Erfahrungen, sondern auch mit einem komplett selbst choreografierten Musical.
Storytelling: Die Macht, andere zu überzeugen
Im Rahmen einer Podiumsdiskussion dreht sich am 2. Dezember 2022 ab 17:30 Uhr am Campus Wieselburg alles um Storytelling im Marketing. Drei  Expertinnen und Experten aus den Bereichen Storytelling und Consumer Behaviour geben Studierenden, aber auch allen anderen interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern Praxiseinblicke und reflektieren im Rahmen einer mehrperspektivischen Diskussion sowie Reflexion zu diesem allgegenwärtigen Trendthema. Der Eintritt ist kostenfrei, um Anmeldung wird bis 30. November gebeten.
Wissenschaft trifft Schule: „ProteInsects“ als Nahrungsmittel der Zukunft
Was in vielen Teilen der Welt völlig normal ist, führt hierzulande häufig zu heftigen Ekelattacken – der Verzehr von Insekten. Das Bundesrealgymnasium Gröhrmühlgasse in Wiener Neustadt will deshalb die Akzeptanz von Nahrung aus Insekten steigern. Die Fachhochschule Wiener Neustadt steht mit Ihrer Expertise der Schule dabei als wissenschaftliche Kooperations-Partnerin bei Entwicklung und Umsetzung dieses Vorhabens zur Seite. Im Oktober fiel der Start-Schuss zu der Kollaboration.
Green Marketing Conference: Wohin geht die Reise?
Klimawandel und -wende sind bereits in vollem Gange – viele Unternehmen, Initiativen und Projekte arbeiten Tag für Tag an der wohl größten Herausforderung unserer Zeit. Diesen Herausforderungen widmet sich auch die vierte Green Marketing Conference am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt am 25. November von 9 bis 16 Uhr. Die Teilnahme am Online-Event ist für alle Interessierten möglich.
Vierter FHWN-Gründertag ganz im Zeichen von Digital Health
Kaum eine Branche ist aktuell derart von technologischen Innovationen geprägt wie der Bereich Digital Health. Grund genug für das StartUp Center der FH Wiener Neustadt das Thema in den Mittelpunkt des alljährlichen Gründertags zu stellen. Auch heuer war die Veranstaltung mit ihrem Pitch Contest, einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion und der Möglichkeit zur Vernetzung ein voller Erfolg.
Weitere Aussendungen laden