Aussendungsübersicht
Lange Nach der Forschung 2024 an der FHWN

Die Fachhochschule Wiener Neustadt zieht eine positive Bilanz der Langen Nacht der Forschung 2024. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher, von jung bis alt, nutzten die einmalige Gelegenheit bei freiem Eintritt, die Welt der Forschung und Innovation aus nächster Nähe zu erkunden. An den Standorten Wiener Neustadt, Wieselburg und Tulln präsentierten interaktive Stationen und spannende Vorführungen eine breite Palette wissenschaftlicher Highlights.

Manual für Führungskräfte: wie kann ich für ein gesundes Arbeitsumfeld sorgen?

In Zusammenarbeit mit fünf österreichischen Unternehmen hat die Fachhochschule Wiener Neustadt im Rahmen eines Forschungsprojekts zum Thema digitaler Erreichbarkeit, Maßnahmen entwickelt, um Zeitdruck im Arbeitsalltag zu reduzieren und klare Kommunikationsrichtlinien zu etablieren. Das Manual, das aus diesem Projekt hervorgegangen ist, bietet Führungskräften praktische Werkzeuge und Strategien, um Ziele erfolgreich umzusetzen und ein positives, motivierendes Arbeitsumfeld zu schaffen.

s2b PitchDay vom FHWN-StartUp Center am Campus Wieselburg

Der s2b PitchDay, eine Veranstaltung des StartUp Centers der Fachhochschule Wiener Neustadt, bot am Campus Wieselburg wieder eine Bühne für die kühnsten und innovativsten Geschäftsideen von Studierenden und Alumni. Der diesjährige Wettbewerb zeichnete sich durch eine große Vielfalt an Projekten aus, die von der Erotikliteratur über spielerische Kinderausstattung bis hin zur hochmodernen Agrartechnologie reichten.

FH Wiener Neustadt Top-Arbeitgeber

Die Fachhochschule Wiener Neustadt, eine der Top-Bildungseinrichtungen Österreichs und zugleich die größte Fachhochschule Niederösterreichs, wurde kürzlich vom Wirtschaftsmagazin „trend“ in Zusammenarbeit mit der Bewertungsplattform „kununu“ und dem Marktforschungsunternehmen „Statista“ als einer der Top 300-Arbeitgeber des Landes auserkoren. Zusätzlich erhielt die FHWN von der „Kronen Zeitung“ Anerkennung als einer der beliebtesten Arbeitgeber in der Region Niederösterreich-Süd. Die Auszeichnungen bestätigen den hohen Standard und die Attraktivität der FH Wiener Neustadt als Arbeitgeber.

Lange Nacht der Forschung

Die Fachhochschule Wiener Neustadt freut sich, am Freitag, 24. Mai 2024 an der Langen Nacht der Forschung teilnehmen zu dürfen. Die spannende Veranstaltung bietet Einblicke in die Spitzenforschung direkt vor Ihrer Haustür und findet an den Standorten Wiener Neustadt, Wieselburg und Tulln statt. Von 17:00 bis 23:00 Uhr können Besucherinnen und Besucher bei freiem Eintritt überraschende und erstaunliche Einblicke in die facettenreiche Forschung der FHWN gewinnen.

Zweite Business Tagung der FHWN

Mit einem eindrucksvollen Line-up und zahlreichen Fachleuten sowie Master-Studierenden der Fakultät Wirtschaft erwies sich die zweite Business Tagung der FH Wiener Neustadt als wichtiger Treffpunkt für zukunftsweisende Diskurse. Unter dem Motto „Arbeitswelt 2030: Impulse für Innovation und Transformation“ versammelte das Event führende Köpfe aus Wissenschaft und Wirtschaft, um gemeinsam die Weichen für die Arbeitswelten der Zukunft zu stellen. Von packenden Keynotes bis zu interaktiven Panel-Diskussionen und Networking-Möglichkeiten drehte sich alles um Trendthemen wie Künstliche Intelligenz, Workation oder Job Crafting.

Weitere Meldungen laden