Aussendungsübersicht
Besuch aus Übersee: FHWN meets Drake University
Events, Tourismus, Reisen – die Corona-Pandemie hat viele Bereiche des Lebens stark beeinträchtigt. Auch die internationale Kooperation zwischen Bildungseinrichtungen über nationale Grenzen hinweg wurde durch die pandemische Situation stark erschwert. Kein Grund allerdings, internationale Kooperationen ruhen zu lassen – ganz im Gegenteil: Nach langen Vorbereitungen begrüßte die FH Wiener Neustadt im Jänner unter Einhaltung strengster Sicherheitsvorkehrungen eine Gruppe Studierender der Drake University aus Iowa (USA).
Haubis-Gebäck auf dem Prüfstand am Campus Wieselburg
150 Genuss-Jurorinnen und -Juroren nutzten Anfang Jänner die Gelegenheit am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt beliebte Weckerlkreationen ausführlich zu testen. Im Mittelpunkt stand der Geschmack.
Die Suche nach der Wahrheit: Wissenschaftstheorie einmal ganz anders
Verstaubt und trocken? Wichtig, aber schwer zu vermitteln? Eine engagierte Studentin an der FH Wiener Neustadt beweist, dass Wissenschaftstheorie nicht nur unglaublich faszinierend ist und die persönliche Entwicklung fördert, sondern auch auf spielerische Weise draußen in der Natur erlernt werden kann. Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit für die gleichnamige Vorlesung packte Eva Konlechner drei Ansätze der Wissenschaftstheorie in ein spannendes Geocache-Rätsel, das jeder mit ein wenig Mut lösen kann.
Erstes „Weckerl-Casting“ am Campus Wieselburg Erstes „Weckerl-Casting“ am Campus Wieselburg
Die Macherinnen von „Schokoriegel Drive-In“ und „Bratwürstel auf Rädern“ präsentieren im Jänner 2022 das „Wieselburger Weckerl-Casting“. 150 Genuss-Jurorinnen und -Juroren haben die Chance, sich der Herausforderung zu stellen und acht Gebäckstücke ausführlich zu verkosten. Die Teilnahme ist für Personen ab 16 Jahren am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt möglich.
Dem Verpackungswahnsinn entgegenwirken
Der neue Bachelor-Studiengang „Nachhaltige Produktion & Kreislaufwirtschaft“ am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt widmet sich passend zum nahenden Weihnachtsfest dem Thema Verpackung. Ganz im Sinne von Cradle to Cradle stehen dabei biologische Materialien und nachhaltige Designs im Mittelpunkt.
Markenstrateginnen und -strategen der FHWN unterstützen nachhaltiges Waschmittel beim Marktstart
Für den Produktlaunch nachhaltiger Waschmittel-Tabs analysierten Studierende des Bachelor-Studiengangs „Business Consultancy International“ im Rahmen der Spezialisierung „International Marketing & Sales“ die Konsumtrends in fünf Ländern des CEE-Raumes und planten Kommunikationskampagnen. In einem intensiven Wettbewerb konnten sich Anett Kóczán, Dóra Luksander, Katharina Narosy, Réka Nyerges und Veronica Sclauzero mit einem ebenso professionellen wie kreativen Konzept bei der Expertenjury durchsetzen. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Henkel soll es nun tatsächlich umgesetzt werden.
Weitere Aussendungen laden