Aussendungsübersicht
Storytelling: Die Macht, andere zu überzeugen
Im Rahmen einer Podiumsdiskussion dreht sich am 2. Dezember 2022 ab 17:30 Uhr am Campus Wieselburg alles um Storytelling im Marketing. Drei  Expertinnen und Experten aus den Bereichen Storytelling und Consumer Behaviour geben Studierenden, aber auch allen anderen interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern Praxiseinblicke und reflektieren im Rahmen einer mehrperspektivischen Diskussion sowie Reflexion zu diesem allgegenwärtigen Trendthema. Der Eintritt ist kostenfrei, um Anmeldung wird bis 30. November gebeten.
Green Marketing Conference: Wohin geht die Reise?
Klimawandel und -wende sind bereits in vollem Gange – viele Unternehmen, Initiativen und Projekte arbeiten Tag für Tag an der wohl größten Herausforderung unserer Zeit. Diesen Herausforderungen widmet sich auch die vierte Green Marketing Conference am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt am 25. November von 9 bis 16 Uhr. Die Teilnahme am Online-Event ist für alle Interessierten möglich.
„Strom to go“: FHWN erarbeitet Konzepte zur Fernnutzung des eigenen Stroms
Am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt steht bereits seit einigen Jahren das Thema Sustainable Innovations (Nachhaltige Innovationen) im Mittelpunkt. Neue Projekte aus dem Bereich der erneuerbaren Energien setzen nun weitere Forschungsschwerpunkte. Im Zentrum des Interesses steht dabei das Laden von E-Autos mithilfe von Photovoltaikanlagen.
PGP_9514b BMLRT Paul Gruber
Zukunftsweisende Technologien werden immer wichtiger für die Landwirtschaft. Dabei geht es nicht nur um einen effizienten Betrieb, sondern auch um datenbasierteres Arbeiten, mit dem Ziel die Klima-, Energie- und Ressourcenkrise zu bewältigen. Die FH Wiener Neustadt hat diesen Trend bereits früh erkannt und bietet den in Österreich einzigartigen Studiengang „Agrartechnologie & Digital Farming“ am Campus Francisco Josephinum in Wieselburg an. Ebendort können sich Interessierte bei den Infotagen am 21. und 22. Oktober nun selbst ein Bild machen.
Campus Wieselburg: Joachim Traun neuer Studiengangsleiter
Nachdem bereits in den beiden Bachelor-Studiengängen „Produktmarketing & Projektmanagement“ und „Agrartechnologie & Digital Farming“ am Campus Wieselburg neue Studiengangsleiter ihre Arbeit aufgenommen haben, übernimmt mit Joachim Traun auch im Master-Studiengang Produktmarketing & Innovationsmanagement eine neue Person diese Aufgabe.
Sensorik
Klimafreundlicher Konsum wird häufig mit Verzicht in Verbindung gebracht. Besonders bei Lebensmitteln führt dies häufig zu einer Diskrepanz zwischen den Werten der Konsumentinnen und Konsumenten und ihrem Kaufverhalten. Forschende der Fachhochschule Wiener Neustadt sind mit Hilfe des Einsatzes von VR-Technologie zu dem Schluss gekommen, dass die eigene Phantasie bei der Beurteilung von Produkten eine größere Rolle spielt, als fix vorgegebene Bilder oder Produktbeschreibungen. Die Erkenntnisse dieser Studie könnten in Zukunft einen wesentlichen Beitrag für einen nachhaltigeren Konsum leisten.
Weitere Aussendungen laden