Aussendungsübersicht
Lange Zeit war in Wieselburg eine Baustelle zu sehen, am 12. Dezember war es dann aber endlich so weit: Der Campus Wieselburg der Fachhochschule Wiener Neustadt feierte mit der Neueröffnung des neuen Campusgebäudes sein 20-jähriges Bestehen und setzte damit einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte. Damit sind die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Mit dem neuen Bauteil, der um 8,5 Mio. Euro errichtet wurde, bietet der Campus Wieselburg nun Platz für 1.000 Studierende.
In vielen Häusern Österreichs kommt zum Weihnachtsfest der traditionelle Karpfen auf den Teller. Damit Herr und Frau Österreicher aber nicht nur zum Weihnachtsfest, sondern auch während des Jahres öfter auf Karpfen als Nahrungsmittel zurückgreifen, beauftragte der niederösterreichische Teichwirteverband in Zusammenarbeit mit dem Steirischen Teichwirte- und Fischzüchterverband die Fachhochschule Wiener Neustadt mit der Konzeption und Umsetzung einer Werbekampagne. Zum krönenden Abschluss des Projekts wurde zur exklusiven Karpfen-Gala nach Gmünd geladen.
65 Kilometer – so lange ist die berühmte Route von Lukla bis zum Base Camp des Mount Everest. Für Claudia Lausegger, Studentin im Master-Studiengang „Regenerative Energiesysteme & technisches Energiemanagement" am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt, steht die viel benutzte Etappe sieben Wochen lang im Mittelpunkt ihrer Forschung. Sie untersucht, wie sich BergsteigerInnen und Unterkünfte auf dieser Strecke in das 5200 Meter hoch gelegene Basislager mit Energie versorgen.
Nach der letztwöchigen Bekanntgabe des Abschieds von Astin Malschinger und Andrea Grimm gab es viel positives Feedback zu ihrer Arbeit, und auch die FHWN spricht den beiden Studiengangsleiterinnen größtmöglichen Dank, Respekt und Anerkennung dafür aus.
Um der steten Entwicklung des Hochschulsektors bestmöglich gerecht zu werden, wurden in den beiden letzten Jahren an der FH Wiener Neustadt mehrere Organisationsentwicklungsmaßnahmen ergriffen. Ziel aller Aktivitäten war es, auf die Herausforderungen und Aufgaben der kommenden Jahre bestmöglich vorbereitet zu sein. Im Rahmen dieser Entwicklungsmaßnahmen erfolgt nunmehr per 1. März 2019 auch eine organisatorische und personelle Veränderung am Campus in Wieselburg: Frau Dr. Astin Malschinger, Frau Dr. Andrea Grimm und die Geschäftsführung der FH Wiener Neustadt sind gemeinsam zu der Vereinbarung gekommen, dass Frau Dr. Malschinger und Frau Dr. Grimm ihre bisherigen Tätigkeiten am Campus in Wieselburg mit 28.2.2019 zurücklegen.
Der Master-Studiengang E-Commerce am Marketing Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt erhält mit dem Handelsverband einen weiteren wichtigen Kooperationspartner und baut seine Vorreiterrolle als E-Commerce- & Onlinemarketing-Kompetenzcenter im tertiären Bildungssektor aus.
Weitere Aussendungen laden

Willkommen

Herzlich Willkommen in unserem Media Center mit allen Aussendungen und Downloads zur FH Wiener Neustadt.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Presseaussendungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Mag. Johannes Dosek

Public Relations

+43 (0) 2622 | 89 084-125

media@fhwn.ac.at