Aussendung vom 03.12.2019

FH Wiener Neustadt und BG Babenbergerring starten Kooperation mit Konversationsabend

FH Wiener Neustadt und BG Babenbergerring starten Kooperation mit Konversationsabend

SchülerInnen und Studierende beim interkulturellen Austausch

Zu dieser Aussendung gibt es: 3 Bilder
Die im Herbst 2019 gestartete Kooperation zwischen der Fachhochschule Wiener Neustadt und dem Bundesgymnasium Babenbergerring mit Fokus auf interkulturellen Austausch und Sprachenlernen kann seinen ersten Erfolg verzeichnen. Am vergangenen Montag trafen sich am City Campus Studierende, die Deutschkurse belegen, und Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse des BG Babenbergerring zu einem Konversationsabend.

Wiener Neustadt, 4. Dezember 2019 – Es war der Anfang einer langen Zusammenarbeit, die sich für beide Kooperationspartnerinnen nachhaltig lohnen soll. Beim Konversationsabend am neuen City Campus fanden sich die SchülerInnen jeweils mit einer kleinen Gruppe Studierender zusammen und so wurde ca. 30 Minuten auf Deutsch und auf Englisch über Themen wie Herkunft, Name, Familie, Interessen, Sport, Studium und Schule geplaudert.

Für die Studierenden mit nicht-deutscher Muttersprache war dies eine gute Gelegenheit, mit Native Speakern zu sprechen - umgekehrt konnten die Schülerinnen und Schüler der Maturaklasse ihr Englisch üben, junge Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen und bereits ein bisschen „Studierendenluft schnuppern“.

Mag. Ulrike Pavelka, Leitung des Instituts für Sprachen an der Fachhochschule Wiener Neustadt zieht eine durchaus positive Bilanz: „Es ist schön zu sehen, dass unser Angebot eines solchen Konversationabends sowohl von SchülerInnen-, als auch von Studierendenseite so gut angenommen wird. Man hat sofort gemerkt, wie viel Spaß beiden Gruppen die persönliche Begegnung und der gegenseitige Austausch gemacht hat. Dass man dabei dann auch noch seine Englisch bzw. Deutsch aufbessert, macht das Ganze zum perfekten Format.“

„Eine großartige Möglichkeit!“

Die 17-jährige Louise aus der 8A des BG Babenbergerring war nach der Premiere dieser Veranstaltungsreihe jedenfalls begeistert: „Der Konversationsabend bietet eine großartige Möglichkeit für SchülerInnen, ihre Sprachkenntnisse unter Beweis zu stellen und neue Kulturen kennenzulernen, während man in entspannter Atmosphäre ein nettes Beisammensein genießen kann.“ Beide Kooperationspartner freuen sich über das tolle Feedback zum ersten Konversationsabend und planen bereits viele weitere spannende Projekte und Workshops im Rahmen dieser erfolgreichen Zusammenarbeit.

Die Fachhochschule Wiener Neustadt.
Die FH Wiener Neustadt zählt zu den Top-Bildungseinrichtungen des Landes und ist Gestalter sowie Vorbild am heimischen FH-Sektor. Mittels praxisnaher Ausbildung, internationaler Vernetzungen und innovativer Forschungsarbeit werden gefragte Persönlichkeiten ausgebildet. Aktuell bietet die FH Wiener Neustadt an den vier Standorten in Wiener Neustadt, Wieselburg, Tulln und Wien insgesamt 37 Studiengänge an den fünf Fakultäten Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sport und Sicherheit an. Dies eröffnet den mehr als 4.000 Studierenden eine Vielzahl an Karriereperspektiven. 440 MitarbeiterInnen und rund 1.330 ReferentInnen sorgen dabei für die hohe Praxisrelevanz der Ausbildung und einen modernen sowie effizienten Lehrbetrieb. Im Herbst 2018 hat die FH Wiener Neustadt – mit Agrartechnologie (BA), Robotik (BA) wie auch Bio Data Science (MA) – ihr MINT-Ausbildungsportfolio erweitert. Die FH Wiener Neustadt hat ein eigenes Forschungsunternehmen – die FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH – und kooperiert mit rund 95 Partnerhochschulen weltweit. Neben der laufenden Weiterentwicklung des Studienangebots und der aktiven Vernetzung durch internationale Kooperationen, sind die Gründung des City Campus im Herzen von Wiener Neustadt sowie die Erweiterung des Marketing Campus Wieselburg wesentliche Meilensteine im Ausbau des Wissenschaftsstandortes Niederösterreich.


Alle Inhalte dieser Aussendung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

6 000 x 4 000
FH Wiener Neustadt und BG Babenbergerring starten Kooperation mit Konversationsabend
5 328 x 2 779
FH Wiener Neustadt und BG Babenbergerring starten Kooperation mit Konversationsabend
6 000 x 4 000


Kontakt

Mag. Johannes Dosek

Public Relations
+43 (0) 2622 | 89 084-125
media@fhwn.ac.at

FH Wiener Neustadt und BG Babenbergerring starten Kooperation mit Konversationsabend (. JPG )

SchülerInnen und Studierende beim interkulturellen Austausch

Maße Größe
Original 6000 x 4000 12,7 MB
Medium 1200 x 800 105,5 KB
Small 600 x 400 67,8 KB
Custom x