Aussendung vom 20.02.2020

Die StartUp Night 2020 - Innovative StartUps hautnah

Die StartUp Night 2020 - Innovative StartUps hautnah

Die StartUp Night 2020 - Innovative StartUps hautnah

Zu dieser Aussendung gibt es: 1 Bild
Am 13. März lädt der Campus Wieselburg der Fachhochschule Wiener Neustadt zu einem aufregenden Erlebnis für alle Sinne: Innovative StartUps inspirieren mit ihren spannenden Erfolgsgeschichten. Bei der StartUp Night 2020 steht das Motto „Inspiration und Leidenschaft“ im Vordergrund und lässt alle BesucherInnen die Gründerszene hautnah erleben.

Wieselburg, 20. Februar 2020 - Über 40 junge, innovative und auch erfolgreich etablierte Unternehmen machen am 13. März ab 16:00 Uhr im neuen Gebäude des Campus Wieselburg der Fachhochschule Wiener Neustadt, ihre Produkte & Services erlebbar und geben den BesucherInnen exklusive Einblicke in ihre Erfolgsgeschichten. Abgerundet wird der Abend mit einem spannenden Founders-Talk. Ebenso sind Förderinstitutionen sowie zahlreiche Netzwerkpartner der Fachhochschule vor Ort und laden zum gemeinsamen Austausch ein. Man darf sich auf einen anregenden Abend, an dem sich inspirierende Persönlichkeiten begegnen und ihre Hingabe und Leidenschaft sowie ihre Visionen zum Ausdruck bringen, freuen.

Eckdaten zur StartUp Night 2020
Eintritt frei – Um Anmeldung wird gebeten: zur Anmeldung
Freitag, 13. März 2020, ab 16:00 Uhr – Eintritt frei
Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt, Zeiselgraben 4 – Eingang Neubaugasse 7, 3250 Wieselburg

Die Fachhochschule Wiener Neustadt.
Die FH Wiener Neustadt zählt zu den Top-Bildungseinrichtungen des Landes und ist Gestalter sowie Vorbild am heimischen FH-Sektor. Mittels praxisnaher Ausbildung, internationaler Vernetzungen und innovativer Forschungsarbeit werden gefragte Persönlichkeiten ausgebildet. Aktuell bietet die FH Wiener Neustadt an den vier Standorten in Wiener Neustadt, Wieselburg, Tulln und Wien insgesamt 37 Studiengänge an den fünf Fakultäten Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sport und Sicherheit an. Dies eröffnet den mehr als 4.000 Studierenden eine Vielzahl an Karriereperspektiven. 440 MitarbeiterInnen und rund 1.330 ReferentInnen sorgen dabei für die hohe Praxisrelevanz der Ausbildung und einen modernen sowie effizienten Lehrbetrieb. Im Herbst 2018 hat die FH Wiener Neustadt – mit Agrartechnologie (BA), Robotik (BA) wie auch Bio Data Science (MA) – ihr MINT-Ausbildungsportfolio erweitert. Die FH Wiener Neustadt hat ein eigenes Forschungsunternehmen – die FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH – und kooperiert mit rund 95 Partnerhochschulen weltweit. Neben der laufenden Weiterentwicklung des Studienangebots und der aktiven Vernetzung durch internationale Kooperationen, sind die Gründung des City Campus im Herzen von Wiener Neustadt sowie die Erweiterung des Marketing Campus Wieselburg wesentliche Meilensteine im Ausbau des Wissenschaftsstandortes Niederösterreich.


Die StartUp Night 2020 - Innovative StartUps hautnah (. jpg )

Die StartUp Night 2020 - Innovative StartUps hautnah

Maße Größe
Original 4272 x 2848 7,4 MB
Medium 1200 x 800 170,2 KB
Small 600 x 400 102,1 KB
Custom x