Aussendungsübersicht
Der Bachelor-Studiengang Ergotherapie und die Bibliothek der FH Wiener Neustadt laden am 16. November um 16:30 Uhr zur Lesung mit Dr.in med. Dr.in phil. Marina Kojer, Demenzexpertin und Spezialistin in der Palliativarbeit mit und für Menschen im hohen Alter. Sie wird aus ihrem neuesten Buch „Demenz und Palliative Geriatrie in der Praxis“ lesen und Tipps für die optimale Umsetzung geben.
Die Fakultät Gesundheit der FH Wiener Neustadt lädt alle zwei Jahre zu einem interdisziplinären Gesundheitssymposium, welches hochaktuelle Themen aus der Branche aufgreift. Am 11. Oktober fand das FHWN-Gesundheitssymposium 2017 mit dem Schwerpunkt „Gesund ins Alter“ statt. Dabei informierten sich die rund 200 Gäste über neueste Erkenntnisse und Entwicklungen in diesem Spezialgebiet. Der bildungsrelevante Aspekt und die hohe wissenschaftliche Qualität dieser für alle TeilnehmerInnen kostenfreien Veranstaltung spiegeln sich in der Anrechenbarkeit als Fortbildung für Pflegeberufe und die MTD-Berufsverbände (gehobene medizinisch-technische Dienste) wieder.
Der Bank Austria Sozialpreis prämiert soziales Engagement in Österreich und das bereits zum achten Mal in Folge. Dr. Doris Muhr hat heuer mit ihrem Projekt „Sprachliche Vielfalt: gezielte Förderung mehrsprachiger Kinder in der logopädischen Lehr- und Forschungspraxis der FH Wiener Neustadt“ den 1. Platz im Bundesland Niederösterreich erzielt. Mit dem Preisgeld in der Höhe von 6.000 Euro ist die Fortführung des gemeinnützigen FH-Projekts gesichert.
Die Fakultät Gesundheit der FH Wiener Neustadt lädt alle zwei Jahre zu einem interdisziplinären Gesundheitssymposium, welches stets hochaktuelle Themen aus der Gesundheitsbranche aufgreift. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung, die am 11. Oktober von 9.00-16.00 Uhr im Audimax der FH Wiener Neustadt stattfinden wird, lautet: Gesund ins Alter. Die etwa 200 Gäste erwartet ein vielfältiges Programm aus Fachvorträgen mit renommierten ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis.
Der Bachelor-Studiengang Ergotherapie der FH Wiener Neustadt lädt am 28. September zur Open Lecture „Sinnvoll tätig sein – auch mit Demenz“. Als Vortragende konnte Demenz-Spezialistin Jackie Pool, DipCOT, SROT, gewonnen werden. Zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum stellt sie das international anerkannte „Pool Activity Level (PAL) Instrument“ vor und erläutert dessen Einsatz in der Praxis.
Mag. Maria Schweighofer übernimmt ab heute die Leitung des Bachelor-Studiengangs „Allgemeine Gesundheits- & Krankenpflege“ an der FH Wiener Neustadt. Für ihre neue Tätigkeit bringt sie Führungserfahrung und Kontakte zur Praxis und Forschung mit. Somit konzentriert sich die ehemalige Studiengangsleiterin, Mag. Bettina Koller-Resetarics, ab sofort auf ihre Aufgaben als Fakultätsleitung Gesundheit.
Weitere Aussendungen laden

Willkommen

Herzlich Willkommen in unserem Media Center mit allen Aussendungen und Downloads zur FH Wiener Neustadt.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Presseaussendungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Nicole Renauer, MA  
Public Relations

+43 (0) 2622 | 89 084-129
media@fhwn.ac.at