Aussendungsübersicht
Nach der erfolgreichen Prämiere 2017 verwandelte sich die FH Wiener Neustadt auch heuer wieder in eine actiongeladene Fun-Sport-Arena. Die X-Fun Games Vol. 2 waren noch x-tremer, noch stylischer und noch dynamischer. Außerdem wurde der 1. NÖ Dodgeball Schulcup an der FH Wiener Neustadt abgehalten, das absolute Highlight der gestrigen X-Fun Games. DJ STARI und zahlreiche Side-Actions – von Bubble Soccer über Streetball bis hin zu Arrow Tag – sorgten für beste Stimmung und jede Menge Adrenalin.
Heute und morgen finden die ersten Austrian Space Cooperation Days an der FH Wiener Neustadt statt. Im Rahmen einer hochkarätig besetzten Infomesse, B2B-Meetings sowie spannenden Vorträgen präsentieren nationale und internationale Key Player der Weltraumforschung ihre Visionen rund um die Zukunft im All. Darüber hinaus haben Studierende vor Ort die Möglichkeit, ihre innovativen Forschungsprojekte namhaften BranchenvertreterInnen vorzustellen. Organisation: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), FFG – Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, FH Wiener Neustadt und FOTEC. Big Data, Manufacturing, New Technologies und Science – die Austrian Space Cooperation Days 2018 thematisieren Top-Aktuelles aus der Weltraumforschung.
Der neue FH City Campus (Eröffnung Herbst 2019) macht die Fachhochschule Wiener Neustadt und die Bundeshandelsakademie bzw. Bundeshandelsschule der Stadt Wiener Neustadt künftig zu unmittelbaren Nachbarn. Nicht nur diese räumliche Nähe, sondern auch inhaltliche Synergien ermöglichen die Etablierung eines gemeinsamen Lern- und Innovationsparks für SchülerInnen und Studierende. Nun wurde von Studierenden des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsberatung (LV Marketing- & Vertriebsprojekt) ein Konzept inkl. Maßnahmenkatalog mit möglichen Gestaltungselementen erarbeitet und vor den Projektauftraggebern präsentiert.
Ab Herbst 2018 bietet die FH Wiener Neustadt drei weitere MINT-Studiengänge an – Agrartechnologie, Robotik und Bio Data Science.* Neben der Erweiterung um neue Studiengänge baut die Fakultät Technik der FH Wiener Neustadt auch ihr bestehendes Ausbildungsprogramm aus. Luft- und Raumfahrt – so heißt die neue Spezialisierung im Bachelor-Studiengang Mechatronik | Mikrosystemtechnik, welche ab dem Wintersemester 2018 angeboten wird. Auch der Master-Studiengang Mechatronik erweitert sein Angebot, um die Spezialisierung Additive Manufacturing. Eine Bewerbung für diese beiden zukunftsweisenden Karrieresprungbretter ist bis zum 15.7. möglich.
Die herausfordernden Aufgaben und Berufsfelder in der Agrar-Branche sind vielfältig und erfordern zunehmend technische Kenntnisse. Das bundesweit einmalige Bachelor-Studium Agrartechnologie wird ab Herbst 2018 in Kooperation mit der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt Francisco Josephinum in Wieselburg angeboten – ein Ausbildungsort, der Innovation, Digitalisierung und Landwirtschaft optimal
vereint. Die Studienschwerpunkte decken Smart Farming, Software-Entwicklung, Landwirtschaft sowie Landtechnik ab.
Die 1. FHKids Forscherferien stehen vor der Tür – ganz nach dem Motto „Wissen schaf(f)t Laune. Entdecke! Forsche! Staune!“ bietet die FH Wiener Neustadt von 23. - 27. Juli und 30. Juli - 3. August 2018 ein buntes Ferienprogramm für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren. Dabei erwartet die bis zu 60 JungforscherInnen spannende Vorlesungen, Workshops und Exkursionen mit einer Extraportion Spaß und Action. Anmeldungen sind bis 25. Mai möglich.
Weitere Aussendungen laden

Willkommen

Herzlich Willkommen in unserem Media Center mit allen Aussendungen und Downloads zur FH Wiener Neustadt.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Presseaussendungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Nicole Renauer, MA  
Public Relations

+43 (0) 2622 | 89 084-129
media@fhwn.ac.at


Top Aussendungen

Offizieller Baubeginn für den „City Campus“ der FH Wiener Neustadt
      
Mit dem feierlichen Spatenstich für den neuen „City Campus“ der FH Wiener Neustadt wurde heute ein weiterer Meilenstein für die Innenstadt von Wiener Neustadt und deren Fachhochschule besiegelt. Ab Herbst 2019 studieren 1.400 junge Talente der Fakultät Wirtschaft im Herzen der Statutarstadt, wodurch der Hochschulstandort Wiener Neustadt eine neuerliche Aufwertung erfährt.