Aussendungsübersicht
Am 15. Mai lud das Institut für Management und Leadership Development der FH Wiener Neustadt zu einer Open Lecture. Diesmal wurden das Management und die Psychologie vereint, wobei die Selbstliebe Thema des Abends war. Was genau bedeutet Liebe zu sich selbst, wie kann sie entstehen und inwiefern profitieren Begegnungen im Unternehmenskontext davon? Das Publikum ließ sich vom geladenen Experten Prim. Univ. Prof. DDr. Michael Lehofer inspirieren.
Die herausfordernden Aufgaben und Berufsfelder in der Agrar-Branche sind vielfältig und erfordern zunehmend technische Kenntnisse. Das bundesweit einmalige Bachelor-Studium Agrartechnologie wird ab Herbst 2018 in Kooperation mit der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt Francisco Josephinum in Wieselburg angeboten – ein Ausbildungsort, der Innovation, Digitalisierung und Landwirtschaft optimal
vereint. Die Studienschwerpunkte decken Smart Farming, Software-Entwicklung, Landwirtschaft sowie Landtechnik ab.
Am 18. Mai wird der Hörsaal 6 der FH Wiener Neustadt zur Bühne des Verkaufs umfunktioniert. Darauf wird Peter Strauß, bekannt aus „Vorstadtweiber“ oder „Die Fälscher“, Parallelen zwischen Schauspiel und Vertrieb ziehen und dabei der Frage nachgehen: Welche Rollen sind im Verkauf zu spielen? Organisiert wird die Open Lecture vom Master-Studiengang Sales Management für technische Produkte & Dienstleistungen, die Moderation übernimmt der international anerkannte Vertriebsexperte Prof. Dr. Karl Pinczolits, Fachbereichsleiter Marketing & Sales an der FH Wiener Neustadt.
Am 3. Mai fand der zweite Teil der Open Lecture-Serie rund um die digitale Transformation und ihre facettenreichen Auswirkungen auf unterschiedliche Lebensbereiche statt. Severin Mayer-Heinisch (Retail Strategy & Products | Raiffeisen Bank International) und Herbert Auinger (Retail Digital Transformation | Raiffeisen Bank International) gaben spannende Einblicke, wie Digitalisierung den Bankensektor nachhaltig verändern wird und was EndkundInnen bis 2025 erwartet. Schwerpunkt der dritten Talking Digital-Open Lecture am 24. Mai: vernetzte Mobilität und autonomes Fahren mit Oliver Brandl (V2X Business Development | Kapsch TrafficCom).
Neben Agrartechnologie am Campus Francisco Josephinum in Wieselburg oder Robotik am Campus in Wiener Neustadt erweitert die Fachhochschule Wiener Neustadt nun auch ihr MINT-Ausbildungsportfolio am Biotech Campus in Tulln. Bio Data Science – so heißt das neue Master-Programm, welches ab Herbst 2018 berufsbegleitend angeboten wird.* Das Aufbaustudium inmitten einer international anerkannten Biotech-Szene ist die optimale Kombination aus Bioanalytik und Bioinformatik.
Die 1. FHKids Forscherferien stehen vor der Tür – ganz nach dem Motto „Wissen schaf(f)t Laune. Entdecke! Forsche! Staune!“ bietet die FH Wiener Neustadt von 23. - 27. Juli und 30. Juli - 3. August 2018 ein buntes Ferienprogramm für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren. Dabei erwartet die bis zu 60 JungforscherInnen spannende Vorlesungen, Workshops und Exkursionen mit einer Extraportion Spaß und Action. Anmeldungen sind bis 25. Mai möglich.
Weitere Aussendungen laden

Willkommen

Herzlich Willkommen in unserem Media Center mit allen Aussendungen und Downloads zur FH Wiener Neustadt.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Presseaussendungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Nicole Renauer, MA  
Public Relations

+43 (0) 2622 | 89 084-129
media@fhwn.ac.at


Top Aussendungen

FH Wiener Neustadt erweitert Studienangebot um innovative Robotertechnik
      
Eine interdisziplinäre High-Tech Ausbildung – das erwartet 30 Studierende ab Herbst 2018 am Campus Wiener Neustadt sowie im Robotik-Labor in Mödling. Das praxisorientierte Bachelor-Studium wurde in enger Kooperation mit den Höheren Technischen Lehranstalten (HTL) in Wiener Neustadt und Mödling konzipiert. Robotik ist hier bereits ein Schwerpunkt im Lehrangebot, das neue Bachelor-Programm an der FH Wiener Neustadt dient als optimale Anknüpfung und Weiterbildung. Automatisierungstechnik und Robotik sind zukunftsweisende Technologien, die durch den praxisorientierten Ausbildungsschwerpunkt an der FH Wiener Neustadt optimale Jobchancen versprechen.

Offizieller Baubeginn für den „City Campus“ der FH Wiener Neustadt
      
Mit dem feierlichen Spatenstich für den neuen „City Campus“ der FH Wiener Neustadt wurde heute ein weiterer Meilenstein für die Innenstadt von Wiener Neustadt und deren Fachhochschule besiegelt. Ab Herbst 2019 studieren 1.400 junge Talente der Fakultät Wirtschaft im Herzen der Statutarstadt, wodurch der Hochschulstandort Wiener Neustadt eine neuerliche Aufwertung erfährt.