Aussendungsübersicht
Am 29. November ist es wieder soweit: Die FH Wiener Neustadt lädt von 16 bis 19 Uhr zum ersten Infoabend in diesem Studienjahr. VertreterInnen aller Bachelor- und Master-Studiengänge der Fakultäten Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sport und Sicherheit stehen für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.
Der Master-Studiengang E-Commerce am Marketing Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt erhält mit dem Handelsverband einen weiteren wichtigen Kooperationspartner und baut seine Vorreiterrolle als E-Commerce- & Onlinemarketing-Kompetenzcenter im tertiären Bildungssektor aus.
Wie viel Veränderung halten MitarbeiterInnen aus? Dieser Frage widmete sich Dipl.-Psych. Prof. Axel Koch in der Open Lecture „Change mich am Arsch“, die am Dienstag im vollen Audimax an der FH Wiener Neustadt stattfand. Dabei wurde aufgezeigt, wie Betroffene mit Veränderungen umgehen, warum Change-Projekte so häufig scheitern und welche Rolle Führungskräfte dabei spielen. Die zahlreichen TeilnehmerInnen beteiligten sich an der Diskussion und konnten dadurch viele interessante, teilweise auch neue Sichtweisen sowie wertvolle Praxis-Tipps mitnehmen.
Als erste Fachhochschule Österreichs vergibt die FH Wiener Neustadt im kommenden Jahr erstmals die Dr. Hans Riegel-Fachpreise. Dieses Projekt wird in Kooperation mit der Gemeinnützigen Privatstiftung Kaiserschild durchgeführt. Mit den Fachpreisen werden herausragende vorwissenschaftliche Arbeiten von AHS-SchülerInnen der Oberstufe (Sekundarstufe II) aus den Bundesländern Niederösterreich, Burgenland und Kärnten mit einem Preisgeld ausgezeichnet. Gestern wurde der Kooperationsvertrag am Campus Wiener Neustadt unterzeichnet.
Tulln gilt seit langem als idealer Nährboden für Lehre und Forschung. Am Biotech Campus Tulln der FH Wiener Neustadt, der sich inmitten einer weltweit bekannten Biotech-Szene befindet, wird seit Oktober das berufsbegleitende Master-Studium Bio Data Science angeboten. Letzte Woche wurde der Start des Studiengangs gemeinsam mit der Eröffnung eines neuen und top-ausgestatteten Molekularbiologie-Labors am Biotech Campus Tulln gefeiert.
Roland Gareis, bekannt durch zahlreiche Publikationen und Aktivitäten im Bereich Projektmanagement, wird am 13. November auf den wichtigen Faktor der Selbst- und Sozialkompetenz im Rahmen von Projekten, sowie auf ein adäquates Selbstverständnis von ProjektmanagerInnen eingehen. Diese Open Lecture der FH Wiener Neustadt richtet sich nicht nur an Studierende, sondern auch an jene, die in ihrer Berufspraxis Berührungspunkte mit Projektmanagement haben und sich dahingehend austauschen möchten.
Weitere Aussendungen laden

Willkommen

Herzlich Willkommen in unserem Media Center mit allen Aussendungen und Downloads zur FH Wiener Neustadt.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Presseaussendungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Nicole Renauer, MA  
Public Relations

+43 (0) 2622 | 89 084-129
media@fhwn.ac.at


Top Aussendungen

FH Wiener Neustadt erweitert Studienangebot um innovative Robotertechnik
      
Eine interdisziplinäre High-Tech Ausbildung – das erwartet 30 Studierende ab Herbst 2018 am Campus Wiener Neustadt sowie im Robotik-Labor in Mödling. Das praxisorientierte Bachelor-Studium wurde in enger Kooperation mit den Höheren Technischen Lehranstalten (HTL) in Wiener Neustadt und Mödling konzipiert. Robotik ist hier bereits ein Schwerpunkt im Lehrangebot, das neue Bachelor-Programm an der FH Wiener Neustadt dient als optimale Anknüpfung und Weiterbildung. Automatisierungstechnik und Robotik sind zukunftsweisende Technologien, die durch den praxisorientierten Ausbildungsschwerpunkt an der FH Wiener Neustadt optimale Jobchancen versprechen.

Offizieller Baubeginn für den „City Campus“ der FH Wiener Neustadt
      
Mit dem feierlichen Spatenstich für den neuen „City Campus“ der FH Wiener Neustadt wurde heute ein weiterer Meilenstein für die Innenstadt von Wiener Neustadt und deren Fachhochschule besiegelt. Ab Herbst 2019 studieren 1.400 junge Talente der Fakultät Wirtschaft im Herzen der Statutarstadt, wodurch der Hochschulstandort Wiener Neustadt eine neuerliche Aufwertung erfährt.