Aussendungsübersicht
Perspektiven durch Praxis – so lautet das Credo der FH Wiener Neustadt, welches auch aktiv gelebt wird. Bestes Beispiel dafür ist die Lehrveranstaltung Brand Management, in der Studierende des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsberatung nicht nur theoretisches Wissen über Marken, deren Wert oder Positionierung erfahren, sondern auch neue Produktlinien für reale AuftraggeberInnen entwickeln. Merz Consumer Care Austria stellte seine Fußpflege-Marke Burgit als Untersuchungsgegenstand zur Verfügung und erhielt so bei den Abschlusspräsentationen zahlreiche Inputs für Produktinnovationen.
Ab September 2017 schließen alle AbsolventInnen des Studiengangs Business Consultancy International ihr Studium nicht nur mit einem Bachelor-Titel, sondern automatisch auch mit dem CIMA Certificate Level in Business Accounting ab. Dabei handelt es sich um Stufe 1 des dreiteiligen Zertifizierungsprozesses von CIMA, dem Chartered Institute of Management Accountants. Damit ist die FH Wiener Neustadt die erste und bisher einzige österreichische Hochschule mit dieser international anerkannten Akkreditierung für Finanz-Profis.
Insgesamt 20 Master-Studierende des Studiengangs Business Consultancy International vertraten die FH Wiener Neustadt bei der L'ORÉAL Brandstorm Challenge 2017. Drei davon haben es bis in das weltweite Finale in Paris geschafft. Jana Schvarczová, Elena Wetzel und Hanna Yelistratova meisterten zunächst das Campus Finale (Best Pitch), dann die National Finals (Österreich), die Regional Finals (Westeuropa) und kamen so schließlich mit ihrem innovativen Produktkonzept rund um die Marke L'ORÉAL Men Expert bis in die International Finals (World Finals), welche am 15. Juni im Palais de Tokyo in Paris ausgetragen wurden.
Alisa Kuznetsova, BA (Master Wirtschaftsberatung & Unternehmensführung) und Alexander Höllmüller, BA (Master Sales Management für technische Produkte & Dienstleistungen) meisterten die herausfordernde Vorausscheidung und nahmen von 31.5.-1.6.2017 an der European Sales Competition in Edinburgh, Schottland teil. In diesem Wettbewerb drehte sich alles um die Kunst des Verkaufens, wodurch den TeilnehmerInnen ein intensives Training wie auch zahlreiche Networking-Möglichkeiten geboten wurde.
Rund 80 junge Talente des Bachelor-Studiengangs „Wirtschaftsberatung“ arbeiteten im Rahmen der Lehrveranstaltung „Innovationsmanagement“ ein Semester lang an der betriebswirtschaftlichen Bewertung von realen Geschäftsideen. Diese wurden von unterschiedlichen Fakultäten der FH Wiener Neustadt als IdeengeberInnen zur Verfügung gestellt und in Form einer interdisziplinären Zusammenarbeit weiterentwickelt. Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen – die ProjektauftraggeberInnen waren von Engagement und Beratungsqualität der Studierenden begeistert.
Mag. (FH) Jürgen Schiefer, Personalmanager wie auch Absolvent des Studiengangs „Wirtschaftsberatung“ an der FH Wiener Neustadt, berichtete letzte Woche am Campus WN über seine Erfahrungen als berufsbegleitend Studierender. Im Rahmen einer Open Lecture gab er nützliche Tipps wie Studium und Job erfolgreich miteinander vereinbart werden können.
Weitere Aussendungen laden

Willkommen

Herzlich Willkommen in unserem Media Center mit allen Aussendungen und Downloads zur FH Wiener Neustadt.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Presseaussendungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Nicole Renauer, MA  
Public Relations

+43 (0) 2622 | 89 084-129
media@fhwn.ac.at