Aussendung vom 29.05.2019

EALTHY Symposium: Internationaler Austausch an der FH Wiener Neustadt

EALTHY Symposium: Internationaler Austausch an der FH Wiener Neustadt

Die TeilnehmerInnen des EALTHY Spring Symposiums

Zu dieser Aussendung gibt es: 1 Bild
Sowohl in der Lehre, als auch in der Forschung zeigt sich seit Jahren, dass der Kontakt mit anderen Hochschulen aus dem Ausland positive Effekte für Lehrende und Studierende hat. Die FH Wiener Neustadt ist daher stets an internationalen Kooperationen interessiert, um gemeinsam Ideen zu entwickeln, Synergien zu nutzen und neueste Innovationen zu diskutieren. Beim EALTHY (European Assosication of Language Teachers in Healthcare) Spring Symposium an der FH Wiener Neustadt wurden zukünftige Herausforderungen im Bereich „Englisch in den Gesundheitswissenschaften“ gemeinsam erörtert.

Wiener Neustadt, 29. Mai 2019 – Rollenspiele, Diagramme, Gamifikation – der medizinische Englischunterricht wird von vielen neuen Ideen und innovativen Lernstrategien geprägt. Der Fachbereich gewinnt in den letzten Jahren in ganz Europa immer mehr an Bedeutung – ein Trend, dessen Ende keineswegs abzusehen ist. Die Sinnhaftigkeit und Entwicklung von Tools in der Lehre standen beim EALTHY  Spring Symposium an der FH Wiener Neustadt im Zentrum des Interesses. Bei verschiedenen Vorträgen tauschten sich Lehrende der Palacky Universität in Olmütz (Tschechische Republik), der Universität Pecs (Ungarn) und der FHWN aus – mit dem gemeinsamen Ziel, Ideen auszutauschen und damit die eigene Entwicklung voranzutreiben.
 
Gemeinsame Forschungsprojekte geplant
 
„Das EALTHY Spring Symposium war ein voller Erfolg. Die Teilnehmer aus Österreich, der Tschechischen Republik und Ungarn repräsentierten insgesamt fünf universitäre Einrichtungen - der Erfahrungsaustausch war dementsprechend sehr anregend und es wurde vereinbart, diese Veranstaltung zu einer jährlichen Veranstaltungsreihe auszuweiten“, so Dr. Desiree Verdonk, Generalsekretärin von EALTHY und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sprachen an der FH Wiener Neustadt. 2020 wird die Medizinische Fakultät der Universität Pécs die Organisation übernehmen, 2021 übernimmt die Palacký-Universität Olmütz (Fakultät für Gesundheitswissenschaften) die Gastgeberrolle.
 
Mit der Etablierung der Veranstaltung als jährlich stattfindendes Event setzen sich die Hochschulen neben dem Erfahrungsaustausch und der Erarbeitung neuer Methoden noch ein weiteres Ziel: Im Rahmen des EALTHY Symposiums sollen in Zukunft auch mögliche zukünftige gemeinsame Forschungsprojekte besprochen und in weiterer Folge zusammen realisiert werden.
 

Die Fachhochschule Wiener Neustadt.
Die FH Wiener Neustadt zählt zu den Top-Bildungseinrichtungen des Landes und ist Gestalter sowie Vorbild am heimischen FH-Sektor. Mittels praxisnaher Ausbildung, internationaler Vernetzungen und innovativer Forschungsarbeit werden gefragte Persönlichkeiten ausgebildet. Aktuell bietet die FH Wiener Neustadt an den vier Standorten in Wiener Neustadt, Wieselburg, Tulln und Wien insgesamt 37 Studiengänge an den fünf Fakultäten Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sport und Sicherheit an. Dies eröffnet den mehr als 4.000 Studierenden eine Vielzahl an Karriereperspektiven. 380 MitarbeiterInnen und rund 1.330 ReferentInnen sorgen dabei für die hohe Praxisrelevanz der Ausbildung und einen modernen sowie effizienten Lehrbetrieb. Im Herbst 2018 hat die FH Wiener Neustadt – mit Agrartechnologie (BA), Robotik (BA) wie auch Bio Data Science (MA) – ihr MINT-Ausbildungsportfolio erweitert. Die FH Wiener Neustadt hat ein eigenes Forschungsunternehmen – die FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH – und kooperiert mit rund 95 Partnerhochschulen weltweit. Neben der laufenden Weiterentwicklung des Studienangebots und der aktiven Vernetzung durch internationale Kooperationen, sind die Gründung des City Campus im Herzen von Wiener Neustadt sowie die Erweiterung des Marketing Campus Wieselburg wesentliche Meilensteine im Ausbau des Wissenschaftsstandortes Niederösterreich.


Alle Inhalte dieser Aussendung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

5 990 x 3 424

Kontakt

Mag. Johannes Dosek

Public Relations

+43 (0) 2622 | 89 084-125

media@fhwn.ac.at

EALTHY Symposium: Internationaler Austausch an der FH Wiener Neustadt (. jpg )

Die TeilnehmerInnen des EALTHY Spring Symposiums

Maße Größe
Original 5990 x 3424 2,4 MB
Medium 1200 x 685 98,7 KB
Small 600 x 342 47,6 KB
Custom x