05.09.2017

Julia Müllner übernimmt Entrepreneurship & Applied Management an der FH Wiener Neustadt

Julia Müllner übernimmt Entrepreneurship & Applied Management an der FH Wiener Neustadt
Julia Müllner übernimmt Entrepreneurship & Applied Management an der FH Wiener Neustadt
v.l.n.r.: Dr. Susanne Roiser (Fakultätsleitung Wirtschaft) und Mag. Julia Müllner (Studiengangsleitung Entrepreneurship & Applied Management)

Mag. Julia Müllner leitet seit September den Master-Studiengang „Entrepreneurship & Applied Management“ an der FH Wiener Neustadt. Sie hat diesen von Beginn an mitentwickelt und maßgeblich geprägt. MMag. Dr. Sarah Meisenberger gab die zusätzlich übernommene Leitung ab, um sich künftig voll auf die Weiterentwicklung ihres Master-Programms „Wirtschaftsberatung & Unternehmensführung“ an der FH Wiener Neustadt konzentrieren zu können.
Wiener Neustadt, 5. September 2017 – Seit 1. September hat der Master-Studiengang „Entrepreneurship & Applied Management“ der FH Wiener Neustadt eine neue Studiengangsleitung – Mag. Julia Müllner. Sie baute diesen gemeinsam mit MMag. Dr. Sarah Meisenberger über die letzten zwei Jahre erfolgreich auf und nahm dadurch bereits viele Kontakte sowie strategisches und studiengangsspezifisches Know-how mit.  
 
„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Julia Müllner eine Kollegin gefunden haben, die diese Führungsverantwortung neben ihrem Doktoratsstudium übernimmt und den Studiengang hervorragend leiten wie auch weiterentwickeln wird“, so Dr. Susanne Roiser, Fakultätsleitung Wirtschaft an der FH Wiener Neustadt.
 
Mag. Julia Müllner studierte Internationale Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien und startete ihre Karriere in namhaften österreichischen Personalberatungsunternehmen. 2009 wechselte sie an die FH Wiener Neustadt und ist zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich „Management-, Organisations- & Personalberatung“ und in weiterer Folge im Master-Programm „Wirtschaftsberatung und Unternehmensführung“ erfolgreich tätig. Mit 1. September übernahm Mag. Müllner schließlich die Studiengangsleitung „Entrepreneurship & Applied Management“.
 
„Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und werde in meiner Funktion als Studiengangsleiterin den Ausbau unseres Netzwerkes mit der Gründungsszene forcieren wie auch unser maßgeschneidertes Bildungsangebot für UnternehmerInnen von morgen weiterentwickeln“, so Mag. Julia Müllner, Studiengangsleitung „Entrepreneurship & Applied Management“ an der FH Wiener Neustadt.
 
Derzeit führt Mag. Müllner eine Langzeit-Studie rund um Change Management und Innovation in der öffentlichen Verwaltung durch. Außerdem vertritt sie die FH Wiener Neustadt als Gastrednerin auf internationalen Konferenzen der Wirtschaftswissenschaften – zuletzt bei der EURAM 2017 (European Academy of Management) in Glasgow, Schottland.

Infotext

Die Fachhochschule Wiener Neustadt.
1994 als erste Fachhochschule Österreichs gegründet, zählt die FH Wiener Neustadt zu den Top-Fachhochschulen des Landes. Aktuell absolvieren an den vier Standorten der FH in Wiener Neustadt, Wieselburg, Tulln und Wien rund 3.600 Studierende ein Bachelor- oder Master-Studium. Seit der Gründung haben über 10.000 Studierende eine akademische Ausbildung abgeschlossen. Es werden aktuell 34 Studiengänge an den fünf Fakultäten Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sport und Sicherheit angeboten. 350 MitarbeiterInnen und rund 1.330 ReferentInnen sorgen für die hohe Praxisrelevanz der Ausbildung und einen modernen und effizienten Lehrbetrieb. Seit Herbst 2016 wird der Master-Studiengang „Entrepreneurship & Applied Management“ angeboten und ab Herbst 2017 im Master-Programm: E-Commerce – das Studium für erfolgreiche Online-Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Die FH Wiener Neustadt hat ein eigenes Forschungsunternehmen – die FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH – und kooperiert mit rund 95 Partnerhochschulen weltweit. Darüber hinaus ist die FH Wiener Neustadt Österreichs Nr. 1 FH bei praxisnaher Ausbildung. Das bestätigt die Universum Talent Research 2015, bei der die FH Wiener Neustadt von Studierenden zur FH mit der besten „Employability“ – also der Fähigkeit, das Erlernte direkt im Job anzuwenden – gewählt wurde. 80% der hier Studierenden sind mit der FH (sehr) zufrieden – der österreichische Durchschnittswert liegt laut Universum Talent Survey 2016 bei 73%. Außerdem würden sich 95% der Studierenden wieder für die FH Wiener Neustadt entscheiden.

fhwn.ac.at

Kontakt

Nicole Renauer, MA  
Public Relations

+43 (0) 2622 | 89 084-129
media@fhwn.ac.at

Downloads

Julia Müllner übernimmt Entrepreneurship & Applied Management an der FH Wiener Neustadt
v.l.n.r.: Dr. Susanne Roiser (Fakultätsleitung Wirtschaft) und Mag. Julia Müllner (Studiengangsleitung Entrepreneurship & Applied Management)