Aussendung vom 11.07.2017

FHWN-Studierende entwickeln Fußpflege-Marke Burgit weiter

FHWN-Studierende entwickeln Fußpflege-Marke Burgit weiter

v.l.n.r.: Mag. Elmar Kratzer (Head of Marketing Merz), Tatjana Steinwandter, MA (Fachbereich Marketing & Sales FHWN), das Siegerteam Sol(e)ution - Johannes Ernst, Markus Renner, Eva Ramhapp und Lisa Pichler, MSc (Brand Managerin Merz)

Zu dieser Aussendung gibt es: 2 Bilder
Perspektiven durch Praxis – so lautet das Credo der FH Wiener Neustadt, welches auch aktiv gelebt wird. Bestes Beispiel dafür ist die Lehrveranstaltung Brand Management, in der Studierende des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsberatung nicht nur theoretisches Wissen über Marken, deren Wert oder Positionierung erfahren, sondern auch neue Produktlinien für reale AuftraggeberInnen entwickeln. Merz Consumer Care Austria stellte seine Fußpflege-Marke Burgit als Untersuchungsgegenstand zur Verfügung und erhielt so bei den Abschlusspräsentationen zahlreiche Inputs für Produktinnovationen.

Wiener Neustadt, 11. Juli 2017 – Alles rund um die Marke, davon handelte die praxisorientierte Lehrveranstaltung Brand Management im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsberatung. Theoretische Inputs von Kursleiterin Tatjana Steinwandter und auch Gastvorträge wie z. B. von Sabine Kwasny, Absolventin der FH Wiener Neustadt und Brand Managerin für die Marken Snickers und Twix, bildeten die Ausgangsbasis für die späteren Projektarbeiten für die Fußpflege-Marke Burgit von Merz Consumer Care Austria.
 
„Es freut mich persönlich sehr, dass wir Merz wieder als unseren Projektauftraggeber gewinnen konnten. Die Zusammenarbeit im Rahmen von Gastvorträgen oder Praxisarbeiten gestaltet sich für alle Seiten sehr positiv und unsere Studierenden profitieren ungemein von den Kontakten und Einblicken in die Praxis“, so Tatjana Steinwandter, MA, Kursleiterin Brand Management und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Marketing & Sales an der FH Wiener Neustadt.
 
Nach den finalen Präsentationen hob die Jury, bestehend aus Top-Managern von Merz Consumer Care Austria, das Team Sol(e)ution besonders hervor. Denn sie konzipierten eine Sportcreme für eine junge Zielgruppe und tauchten dabei tief in die Markenwelt von Burgit ein. Vom Marktpotential über Produktdesign bis hin zu Inhaltsstoffen – Sol(e)ution hatte ein besonders durchdachtes und innovatives Konzept mit rotem Faden. Das Siegerteam erhielt ein Goodie-Bag von Merz mit zahlreichen Pflegeprodukten.

Die Fachhochschule Wiener Neustadt.
1994 als erste Fachhochschule Österreichs gegründet, zählt die FH Wiener Neustadt zu den Top-Fachhochschulen des Landes. Aktuell absolvieren an den vier Standorten der FH in Wiener Neustadt, Wieselburg, Tulln und Wien rund 3.600 Studierende ein Bachelor- oder Master-Studium. Seit der Gründung haben über 10.000 Studierende eine akademische Ausbildung abgeschlossen. Es werden aktuell 34 Studiengänge an den fünf Fakultäten Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sicherheit und Sport angeboten. 350 MitarbeiterInnen und rund 1.330 ReferentInnen sorgen für die hohe Praxisrelevanz der Ausbildung und einen modernen und effizienten Lehrbetrieb. Seit Herbst 2016 wird der Master-Studiengang „Entrepreneurship & Applied Management“ angeboten und ab Herbst 2017 im Master-Programm: E-Commerce – das Studium für erfolgreiche Online-Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Die FH Wiener Neustadt hat eine eigene Forschungsgesellschaft – die FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH – und kooperiert mit rund 95 Partnerhochschulen weltweit. Darüber hinaus ist die FH Wiener Neustadt Österreichs Nr. 1 FH bei praxisnaher Ausbildung. Das bestätigt die Universum Talent Research 2015, bei der die FH Wiener Neustadt von Studierenden zur FH mit der besten „Employability“ – also der Fähigkeit, das Erlernte direkt im Job anzuwenden – gewählt wurde. 80% der hier Studierenden sind mit der FH (sehr) zufrieden – der österreichische Durchschnittswert liegt laut Universum Talent Survey 2016 bei 73%. Außerdem würden sich 95% der Studierenden wieder für die FH Wiener Neustadt entscheiden.

fhwn.ac.at
Alle Inhalte dieser Aussendung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4.156 x 2.771
FHWN-Studierende entwickeln Fußpflege-Marke Burgit weiter
4.995 x 3.330

Kontakt

Nicole Renauer, MA  
Public Relations

+43 (0) 2622 | 89 084-129
media@fhwn.ac.at

FHWN-Studierende entwickeln Fußpflege-Marke Burgit weiter (. JPG )

v.l.n.r.: Mag. Elmar Kratzer (Head of Marketing Merz), Tatjana Steinwandter, MA (Fachbereich Marketing & Sales FHWN), das Siegerteam Sol(e)ution - Johannes Ernst, Markus Renner, Eva Ramhapp und Lisa Pichler, MSc (Brand Managerin Merz)

Maße Größe
Original 4156 x 2771 7,7 MB
Medium 1200 x 800 117,4 KB
Small 600 x 400 48,5 KB
Custom x